News

Immobilien | Luxus | Lifestyle
Boote Schmalzl

Boote Schmalzl – die Werft am Wörthersee

Die Werft am Wörthersee: Boote Schmalzl

Boote Schmalzl, Marina Village und über ein halbes Jahrhundert bewegte Wörthersee- und Werft-Geschichte: DIE Kärntner Werft gehört untrennbar zu Velden und zum Wörthersee. Doch mit der Zeit wurde aus dem Familienunternehmen noch viel mehr: das Marina Café, der BoatCube und zuletzt Marina Village, das kurz vor der Fertigstellung steht. Daher haben wir Wolfgang Schmalzl zum großen Interview gebeten und konnten einen Einblick in sein Schaffen, seine Visionen und natürlich sein aktuelles Immobilienprojekt gewinnen.

Interview: Stephanie Gawlitta, Fotos: Portrait und Aufnahmen der Werft: Martin Rauchenwald, Luftaufnahmen: Gert Steinthaler; Visualisierungen: Jeanette Kerstan (design for the soul), Rendering BoatCube: Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl das große Interview mit Wolfgang Schmalzl

Boote Schmalzl – das ist ein halbes Jahrhundert bewegte Geschichte und gehört untrennbar zum Wörthersee dazu. Was waren die größten Meilensteine und die größten Herausforderungen für Sie und Ihre Familie?

Alles begann 1959 am Ossiacher See mit der Firma Möve-Bootsbau: Mein Vater Ernst hat damit im Alter von nur 30 Jahren den Grundstein für die heutige Werft gelegt. Ich bin noch am Ossiacher See aufgewachsen und habe die Liebe zu und das Leben mit den Booten quasi von Kindesbeinen mitbekommen. 1976 hat mein Vater dann die Feinig-Werft in Velden gemietet und mit mir als Leiter eröffnet. Erworben hat er sie dann 1988, es folgten die Modernisierung und Erweiterung zu einer Marina-Anlage für etwa 50 Boote samt Bootshaus mit Bootskran.

Über die Jahre gab es laufend Erweiterungen, Aus- und Umbauten, um den Service zu verbessern und auch die Räumlichkeiten zu vergrößern. Doch das Leben geht eben nicht immer aufwärts, wie wir mit dem Werftbrand 2009 erleben mussten. Dem fiel im Grunde die gesamte Anlage zum Opfer… Doch wir haben versucht, das Beste daraus zu machen, indem wir in dem fünfjährigen Wiederaufbau vieles verbessert und erweitert haben: Die Werft mit einer neuen und moderneren Werkstätte und dem Boots-Winterlager konnte so im Sommer 2014 erfolgreich fertiggestellt werden. Das war wohl die größte Herausforderung für unsere Familie und Firma.

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Eines der Herzstücke unserer Werft ist der von uns entwickelte BoatCube, ein Automatikbootshaus, das seit 2015 in Betrieb ist. Mit ihm eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten und mehr Komfort sowie Schutz für die Boote.

Interview mit Schmalzl Boote GF
Wolfgang Schmalzl

Was macht Wohnen am Wörthersee aus Ihrer Sicht einzigartig und welche Möglichkeiten erschließen sich zu Wasser, natürlich mit einem Boot von Schmalzl?

Kein anderer See bietet diese Möglichkeiten an Anlegestellen, Restaurants und Hotspots auf so engem Raum. Das gibt es nur am Wörthersee. Im Grunde gibt es eine ganz eigene Infrastruktur am See, die für Außenstehende nicht auf den ersten Blick erkennbar ist. Damit ist ein hohes Maß an Exklusivität gegeben, Top Restaurants mit entsprechenden Anlegeplätzen und nicht zu vergessen auch der Faktor Sehen- und Gesehen-werden.

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Hier mischen sich Lifestyle-bewusste Menschen mit Unternehmern, Urlaubern, internationalen Persönlichkeiten und dem einen oder anderen Promi. Dieser Mix und die einzigartige Dichte an Möglichkeiten zusammen mit dem traumhaften See machen Wohnen am Wörthersee so liebens- und lebenswert. Auch die internationale Schule in Velden ist ein Top Entwicklungsschritt gewesen. Denn immerhin ist der Wörthersee auch für viele internationale Geschäftsleute und Familien interessant bzw. bereits der Lebensmittelpunkt. Dadurch ist Wohnen am Wörthersee noch attraktiver geworden.

Mit einem Boot aus unserem Hause Boote Schmalzl – vom Elektroboot über einen Segler bis hin zur Motorjacht – steht einem nicht nur diese einzigartige Wörtherseewelt offen. Von der Wartung über Restaurierung bis hin zum BoatCube, der modernen Garage für Ihr Boot, erleben Bootsbesitzer das volle Programm an Service, Komfort und Pflege für ihr gutes Stück. Doch was mir immer wichtig war: über den Tellerrand zu schauen und die Wünsche meiner Kunden auch über den reinen Werftbetrieb hinaus zu erfüllen. Mit Kreativität, Visionen, Qualität und Liebe zu den vielen besonderen Details möchten wir unsere Kunden, Besucher und Boots- und Wörtherseeliebhaber glücklich und zufrieden machen.

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl und Marina Village.
Volles Verwöhnprogramm

Herr Schmalzl, was hat Sie bewogen die Vermarktung Ihres Projektes in die Hände von Frau Kerstan zu legen?

Ich hatte das Gefühl, dass Frau Kerstan uns und unser Projekt unmittelbar verstanden hat. Bereits in unserem ersten Gespräch hat sie mir die Emotionen und das Lebensgefühl umrissen, die wir mit „Marina Village“ verbinden. Mit ihrem architektonischen Hintergrund versteht sie „Bauen“, kann Grundrisse lesen und konnte somit auch auf die Wohnwünsche unserer Kunden ideenreich eingehen. Nicht zuletzt hat sie namenhafte Magazine begeistert, über „Marina Village“ zu berichten… unter anderem ja auch Sie und Ihr Exklusiv-Magazin! Kurz: Sie hat „Marina Village“ sichtbar werden lassen.

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Wie ist der aktuelle Stand und welche exklusiven Highlights haben die Luxuswohnungen zu bieten?

Wir kommen nun langsam in die Endphase und werden Marina Village in einem guten ¾ Jahr fertiggestellt haben. Das Exklusive an Marina Village ist natürlich die traumhafte Lage und das Gefühl, direkt am See zu Wohnen. Wenn man auf den großzügigen Balkonen steht, liegt einem der Wörthersee unmittelbar zu Füßen und man fühlt sich direkt mit ihm verbunden. Zudem bietet Marina Village ein einzigartiges, serviciertes Angebot! Unser Ziel ist es, ein Gefühl des Rundum-verwöhnt-werdens zu vermitteln. Wer in Marina Village lebt, braucht sich nicht selbst um alles zu kümmern, sondern kann sich von uns verwöhnen lassen. Ob mit dem Frühstück direkt am See oder unserem Aufräumservice. Es sind die vielen kleinen und großen Details, die Marina Village einzigartig und liebenswert machen!

Mit der Marina Village setzen Sie nach dem Marina Café und dem BoatCube den nächsten Schritt in Richtung Rundum-Service und auf höchstem Niveau direkt am See by Boote Schmalzl. Was zählt zum Verwöhnprogramm für Mensch und Boot?

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Wie schon gesagt, geht es um den bestmöglichen Service. Und dazu zählen auch die Boote, den schließlich sind diese für jeden Bootsbesitzer ein großer Wert, der nicht nur genossen, sondern auch gepflegt und erhalten werden will. Der BoatCube nimmt nicht nur eine Menge Arbeit und Sorgen ab, sondern er ist auch ein Werterhaltungsfaktor für jedes Boot! Mit dem BoatCube erreichen wir also mehrere Vorteile in einem – was unsere Kunden sehr zu schätzen wissen!

Schmalzl Boote – Tradition und Innovation
am wunderschönen Wörthersee

Schmalzl Boote steht für Tradition und Innovation. Wie gelingt es Ihnen immer wieder, so erfolgreich neue Ideen zu entwickeln und zur realisieren und sich gleichzeitig treu zu bleiben.

Das stimmt, einerseits sind wir stolz auf unsere Werftgeschichte, und andererseits wäre diese nie möglich gewesen, wenn mein Vater und ich nicht immer offen für die richtigen Innovationen gewesen wären. Ein gutes Beispiel aus der jüngeren Geschichte ist das erste Elektroboot mit einer Lithiumbatterie. Was heute ganz selbstverständlich ist, war damals ein absolutes Novum und technischer Entwicklungssprung. Und was Tradition anbelangt…

Ich denke, dass Schmalzl Boote bewiesen hat, dass es durchaus möglich ist, einen Betrieb über mehrere Generationen erfolgreich aufzubauen, weiterzuentwicklen und zu stabilisieren. Auch wenn es nicht immer leicht war. Mein Sohn ist zum Glück ebenso Boots-begeistert und ich freue mich, dass er unser Lebenswerk weiterführen wird. Paul arbeitet übrigens gerade mit dem früheren Olympia-Segler Niko Resch an der „Share a boat“ Initiative… Auch ihm liegen also Innovationen im Blut (lacht.).

Das Marina Café ergänzt unsere Werft und Philosophie perfekt. Wir möchten, dass unsere Kunden und Gäste sich rundum wohlfühlen und verwöhnt werden – ob mit oder ohne Boot.

Boote Schmalzl

Boote Schmalzl

Was sind Ihre Pläne in nächster Zeit? 

Die erfolgreiche Fertigstellung von Marina Village Anfang nächsten Jahres steht an erster Stelle. Danach heißt es für mich wieder die volle Konzentration auf unser Stammgeschäft, wobei das ja mit Werft und Marina Café unter der Geschäftsführung von Gerda Schmalzl wahrlich nicht wenig ist. Trotz allem möchte ich es aber auch ruhiger angehen lassen und mit meiner Frau Zeit verbringen, schließlich ist die Zeit, das Hier und Jetzt das Kostbarste, was uns zur Verfügung steht.

Boote Schmalzl Kontakt

Boote Schmalzl GmbH
Seecorso 13
9220 Velden am Wörthersee
Tel: +43 (0) 4274 2284
Mobil: +43 (0) 664 205 97 10

Mail: office@boote-schmalzl.at
Web: www.boote-schmalzl.at

Leave a Reply