News

Immobilien | Luxus | Lifestyle
bau vital

Bau vital – das große Interview mit Ing. Erwin Wagner Teil 2

Bau vital – das große Interview mit Ing. Erwin Wagner (Teil 1 lesen Sie hier)

Bau vital Geschäftsführer Ing. Erwin Wagner zu den WIRKlich bedeutenden Fragen für gutes, gesundes und glückliches Wohnen

Viele suchen erst nach den feinstofflichen oder auf den ersten Blick nicht greifbaren Ursachen ihrer Beschwerden, wenn der Leidensdruck zu hoch ist. Sollte es nicht eher umgekehrt sein: Bevor man ein Haus baut oder an einem bestimmten Ort wohnt, schläft, arbeitet etc., die Voraussetzungen in energetischer und baubiologischer Hinsicht zu überprüfen. Und im Falle eines Neubaus die bestmöglichen Weichen zu stellen, um vitales Bauen und Wohnen zu ermöglichen…

Ja liebe Frau Gawlitta, das ist leider auch meine Erfahrung. Erst wenn einem das Wasser bis Oberkante Unterlippe steht, ist der Mensch bereit, sich von seinen festgefahrenen Konditionierungen zu lösen und nach Möglichkeiten ausschau zu halten, die einem das Leben wieder lebenswerter machen. Der Verstand ist uns da sehr oft nicht wirklich ein guter Berater, da er aufgrund seiner Programmierung Veränderungen und Erneuerungen verbunden mit Angst lieber außen vor lässt. Das habe ich auch in meiner bau vital Arbeit erfahren. Das Innere spiegelt sich im Äußeren und das Äußere im Inneren, von daher kann ein erfahrener und gut ausgebildeter bau vital Berater erkennen, in welcher Entwicklungsphase sich ein Mensch, eine Firma oder Organisation auch immer befindet.

bau vital!

Nach gründlicher Anamnese und Analyse durch bau vital können dann die notwendigen Schritte für die weitere Entwicklung bzw. auch für eine Entspannung anstehender Probleme geschaffen werden. Betriebsberater können das Problem haben, dass ihre Dienstleistungen nicht so fruchtbar umgesetzt werden können, weil die räumliche Situation dies verhindert. Egal ob neue Projekte entwickelt werden oder bereits bestehende Projekte harmonisiert werden sollen, vitalenergetische Arbeiten machen da wie dort Sinn.

bau vital GF Ing. Erwin Wagner im Gespräch – Teil 2 zum Thema lebendig bauen und wohnen

Ob Wünschelrutengänger oder Energetiker… Die Gefahr, an einen unseriösen Anbieter zu gelangen, ist groß. Gibt es auch reproduzierbare Methoden? Um bspw. Wasseradern, Erdverwerfungen oder auch frühere traumatische Ereignisse an diesem Ort aufzuspüren? Welche positiven Veränderungen sind durch deren Erkennen oder Auflösen für die Bewohner realiter möglich?
Ich würde da gar nicht so an Unseriosität denken, sondern viel eher an die vielen Umstände, die ein Mutungsergebnis in die falsche Richtung lenken können. Das können persönliche Missstimmungen sein, die lange Anfahrt mit dem Auto, Stress, mangelnde Erdung, der Gedanke an eine möglich vorhandene Strahlungsenergie. Kurzum alles Faktoren, die das persönliche Energiefeld aus dem Gleichgewicht bringen und das Ergebnis verfälschen. Ich selbst musste nicht nur in meiner Arbeit als bau vital Geschäftsführer die Erfahrung machen, dass drei Wünschelrutengeher drei unterschiedliche Ergebnisse hatten. Zum Glück gibt es da seit einiger Zeit eine wissenschaftlich fundierte Möglichkeit, z.B. um Wasseradern zu muten.

bau vital

bau vital

Wasseradern geben an den Randzonen eine erhöhte ionisierte Strahlung ab. Und diese Strahlung kann sehr genau mit einem sogenannten Szintillationszähler aufgespürt werden! So kann man den menschlichen Fehlerquellen begegnen und ein richtiges Ergebnis erwarten. Ich selbst, wie auch meine Frau sollten erfahren, welche Auswirkungen aus gesundheitlicher Sicht ein belasteter Schlafplatz hat. Wie heißt es so schön …aus persönlicher Erfahrung wird man klug… Und dies war auch der Anfang für meine vitalenergetische und bau vital Entwicklung!

bau vital Angebote

An wen richten sich Ihre bau vital Dienstleistungen? Für wen sind Sie im Einsatz? Und welche Vorteile ergeben sich, wenn man mit Ihnen bau vital plant, baut oder Änderungen vornimmt?
Grundsätzlich fügt sich der vitalenergetische Planungsansatz, egal um welches Bauwerk es sich handelt, wunderbar ein.

Speziell wenn man schon zu Beginn der Planungsarbeiten die vital-energetischen Überlegungen einfließen lässt. Da muss auch nicht zwingend der Fall sein, dass sich die esErrichtungskosten erhöhen. Natürlich kosten biologische Bauprodukte etwas mehr als die konventionell verwendeten. Aber der Mehrwert biologisch nachhaltiger Bauprodukte, welche für ein Wohlfühlklima sorgen, ist um ein Vielfaches höher als die dafür aufzuwendenden Investitionen. Meine Erfahrungen aus nunmehr fast zwei Jahrzehnten Praxis haben mir gezeigt, dass nach vitalenergetischen Kriterien gestaltete bzw. gebaute und revitalisierte Objekte sich äußerst positiv auf alle Lebewesen auswirken.

bau vital

bau vital

bau vital Fazit und Schlusswort

Was wünschen Sie sich allgemein für das Bewusstsein der Menschen? Und im Besonderen für die Anerkennung Ihrer bau vital Wissens- und Tätigkeitsbereiche?
Es wäre allen Lebewesen sehr gedient, wenn sie sich der tieferen Bewusstseinsebenen zuwenden könnten. Sich ausschließlich auf der Ebene der grobstofflichen fünf Sinneswahrnehmungen zu bewegen, verhindert schlussendlich, das wesentlich kraftvollere feine Energienetz, aus dem wir gesponnen sind, zu erfahren….

Und wie sagte schon der kleine Prinz:

„Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen“
Antoine de Saint-Exupéry

Es wäre schön, wenn vitales Bauen (bau vital) auch den Sprung in den sozialen Wohnbau, in die großen Bürokomplexe etc. schaffen würde. Denn nur so wäre es möglich, auch einen wirklich sinnvollen und effektiven volkswirtschaftlichen Vorteil zu erzielen…

bau vital

bau vital

Von Herzen dem Menschen zuliebe
Erwin Wagner

Kontakt bau vital

Ing. Erwin Wagner

Dopplergasse 11
9020 Klagenfurt
Tel: +43 (0) 650 27 88 999
Email: erwin.wagner@bauvital.at

www.bauvital.at

Leave a Reply